LuCa Heidelberg - Mädchentreff

Alle jugendlichen Mädchen* sind eingeladen vorbeizukommen. Schau dir an, ob´s dir gefällt und lass dich ein.  Wenn du dich nicht alleine traust, bring eine Freundin mit, oder ruf vorher an. Du kannst auch später kommen und früher gehen, wenn du erst mal schnuppern willst.


Wann?

immer donnerstags

13.30 – 18.30 Uhr


Wo ?

In unseren schönen Räumen in der Unteren Neckarstraße 17  Heidelberg

(Haltestelle: Kongresshaus)


Was tun?

-  andere Mädchen treffen

-  zusammen essen und lernen

-  Bewerbungen schreiben üben

-  Praktikumsstelle suchen

-  Software-Kenntnisse erweitern

-  Entspannungstechniken lernen

-  oder auch … einfach mal nur da sein!


Wir bieten

Unterstützung und Hilfe rund um Schule und Berufsfindung, aber auch bei Stress zuhause, in der Beziehung oder in der Klasse oder…

… und eine gechillte  Atmosphäre


Kontakt

 Büro: 06221 / 65 25 894 oder per E-Mail: ObscureMyEmail. Deine Ansprechpartnerinnen sind Susanne, Larissa und Regine.

Jede Spende hilft !

Helfen Sie mit Ihrer Spende, die Arbeit von LuCa Heidelberg e.V. erfolgreich fortzuführen. LuCa-Spendenkonto: IBAN: DE67672500200002303523, BIC: SOLADES1HDB (alternativ) Konto: 230 35 23, BLZ: 672 500 20, Sparkasse Heidelberg oder werden Sie förderndes Mitglied.
LuCa Heidelberg e.V. wird unterstützt durch:
Stacks Image 2873
Der Paritätische Gesamtverband ist einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in der BRD. Er ist Dachverband von über 10.000 eigenständigen Organisationen, Einrichtungen und Gruppierungen im Sozial- und Gesundheitsbereich. Er repräsentiert und fördert seine Mitgliedsorganisationen in ihrer fachlichen Zielsetzung und ihren rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Belangen. Durch verbandseigene Institutionen trägt er bei zur Erhaltung, Zusammenarbeit und Neugründung von Organisationen und Einrichtungen der Sozialarbeit.
Stacks Image 4363
Hier könnte Ihr Unternehmen stehen! Sie möchten die Arbeit von LuCa Heidelberg unterstützen und förderndes Mitglied werden? Gerne besprechen wir alle Einzelheiten mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch. Kontaktieren Sie uns dazu telefonisch oder per E-Mail ObscureMyEmail
Stacks Image 2789
Die Stadt Heidelberg fördert die Vielfalt der Talente und bekennt sich zu einem Zusammenleben, das auf Gleichbehandlung und gleichberechtigter Teilhabe beruht. Das Amt für Chancengleichheit entwickelt, finanziert und vernetzt Projekte die helfen, diese Qualitäten zielgruppensensibel besonders dort mit Leben zu füllen, wo Gruppen unterrepräsentiert sind und/oder ausgegrenzt werden. Das Amt für Chancengleichheit berichtet zudem über den aktuellen Stand der Chancengleichheit von Frauen und Männern in all ihrer Vielfalt. Es berät und unterstützt bei Ungleichbehandlung und Diskriminierung. Zudem vermittelt es Kontakte zu Beratungs- und  Servicestellen.
u

Förderung

Der Luca-Heidelberg e.V. Mädchentreff wird unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg