Empowerment - Kurse für Mädchen ab 12 Jahren.....

Kennst du die Kraft, die in dir steckt?


In einem fortlaufenden wöchentlichen Training hast du die Möglichkeit mit anderen Mädchen zusammen deine Stärken und Fähigkeiten kennenzulernen und auszubauen: die inneren und die äußeren.


Wusstest du, dass deine Kraft, deine Intelligenz auch deine Schönheit zu einem großen Teil von deiner eigenen inneren Haltung geprägt sind. Du kannst dich selbst klein machen, glauben, wenn die anderen etwas negatives über dich sagen und nicht hinhören, wenn etwas positives über dich gesagt wird. Du wirst klein und unscheinbar sein und bleiben.


Du kannst dich aber auch selbst fördern, groß machen und wunderschön werden – innen und außen. Im Training hast du die Möglichkeit zu üben, dich zu fördern und gut mit dir umzugehen. Dabei geht es auch darum eigene Grenzen kennenzulernen, diese ernst zu nehmen und wenn nötig anderen gegenüber zu vertreten. Du kannst also üben für dich einzutreten, denn wer sonst kann dies besser als du selbst.


Die nächste Gruppe wird ab September 2014 starten. Melde dich bei Interesse, so dass wir dich auf die Warteliste setzen können und du garantiert einen Platz bekommst.


Regine Schumacher – LuCa Heidelberg e.V.


Zu meiner Qualifikation: Ich bin ausgebildete Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainerin nach dem System von Sunny Graff und arbeite schon viele Jahre auf verschiedenen Ebenen zur Stärkung von Mädchen und Frauen und gegen Gewalt. Ich habe Erziehungswissenschaften und Ethnologie studiert und bringe viele Jahre Erfahrung auf dem Gebiet Körperarbeit und Tanz mit. Momentan bin ich in Ausbildung zur Visionssuche-Begleiterin für Erwachsene und Jugendliche.




LuCa Heidelberg e.V. wird unterstützt durch:
Stacks Image 2873
Der Paritätische Gesamtverband ist einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in der BRD. Er ist Dachverband von über 10.000 eigenständigen Organisationen, Einrichtungen und Gruppierungen im Sozial- und Gesundheitsbereich. Er repräsentiert und fördert seine Mitgliedsorganisationen in ihrer fachlichen Zielsetzung und ihren rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Belangen. Durch verbandseigene Institutionen trägt er bei zur Erhaltung, Zusammenarbeit und Neugründung von Organisationen und Einrichtungen der Sozialarbeit.
Stacks Image 2871
Die Stiftung Sparkasse Heidelberg möchte anstiften, anderen Menschen Gutes zu tun und sich auf vielfältige und kreative Weise für diese einzusetzen. Deshalb fördern wir das bürgerschaftliche Engagement derjenigen, die sich für andere Menschen einsetzen wollen oder sich bereits einsetzen. Wir möchten Sie anstiften, anderen Menschen Gutes zu tun.

Mit Ihrer Idee und Ihrem Engagement tragen Sie maßgeblich dazu bei, dass sich die Lebenssituation einzelner oder die einer Gemeinschaft nachhaltig verbessert.

Denn Sie kennen sich in Ihrer Umgebung und Nachbarschaft am besten aus und wissen, wer Hilfe braucht oder wo gezielt angepackt werden muss.
Stacks Image 2834
KULTUR MACHT STARK. Unter diesem Motto fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung seit 2013 außerschulische Angebote der kulturellen Bildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Gefördert werden beispielsweise Ferienfreizeiten und Sommerakademien mit kulturellem Bezug, Musik- und Theaterinszenierungen oder Paten- und Mentorenprogramme, bei denen junge Menschen an Kunst, Musik, Literatur oder die neuen Medien herangeführt werden.
Stacks Image 4363
Hier könnte Ihr Unternehmen stehen! Sie möchten die Arbeit von LuCa Heidelberg unterstützen und förderndes Mitglied werden? Gerne besprechen wir alle Einzelheiten mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch. Kontaktieren Sie uns dazu telefonisch oder per E-Mail ObscureMyEmail
Stacks Image 2789
Die Stadt Heidelberg fördert die Vielfalt der Talente und bekennt sich zu einem Zusammenleben, das auf Gleichbehandlung und gleichberechtigter Teilhabe beruht. Das Amt für Chancengleichheit entwickelt, finanziert und vernetzt Projekte die helfen, diese Qualitäten zielgruppensensibel besonders dort mit Leben zu füllen, wo Gruppen unterrepräsentiert sind und/oder ausgegrenzt werden. Das Amt für Chancengleichheit berichtet zudem über den aktuellen Stand der Chancengleichheit von Frauen und Männern in all ihrer Vielfalt. Es berät und unterstützt bei Ungleichbehandlung und Diskriminierung. Zudem vermittelt es Kontakte zu Beratungs- und  Servicestellen.
u